Familienzentrum

Mit dem Familienzentrum möchten wir einen Raum für Begegnungen schaffen. Dabei steht das Kind mit seinen Interessen und Bedürfnissen einer frühkindlichen Förderung und Integration im Vordergrund. In einem kinderfreundlichen Umfeld werden pädagogisch wertvolle Spielangebote und Aktivitäten angeboten. Ausserdem soll das Familienzentrum in einem familienfreundlichen Setting zum Austauschen und Vernetzen einladen.

Was ist ein Familienzentrum?

Familienzentren gelten als Einrichtungen, welche Angebote für Familien mit Kindern an einem Ort bündeln und zugänglich machen. Es werden soziale Kontakte unter Kindern, Eltern und Erziehungsberechtigten gefördert. In einem kinderfreundlichen Umfeld wird ein Zugang zu Informationen über Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsfragen geboten. Kinder erhalten Spielmöglichkeiten und können in Kontakt mit anderen Kindern treten. Es werden Aktivitäten der frühkindlichen Bildung angeboten.

Was werden wir anbieten?

Als ergänzendes Programm zum Familienverein und dem Spielgruppenalltag wird ein neues vielfältiges Angebot für alle kreiert. Von einem Atelier & Werkstatt, welche die volle Kreativität der Kinder weckt, bis hin zur Bewegungslandschaft und dem Spielplatz im Garten werden kindsgerechte Spiel- und Lernumgebungen geboten. Es bietet nebst den offenen Begegnungsmöglichkeiten geführte Angebote und Workshops für Kinder aber auch für die Betreuungspersonen.

Was suchen wir?

Für das Projekt unabdingbar ist eine zentrale Lage in der Stadt Solothurn – das Familienzentrum muss mit dem öffentlichen Verkehr und zu Fuss erreichbar sein. Zudem sind grosszügige, einladende, kindergerechte Innen- und Aussenräume von grosser Wichtigkeit. Für die Umsetzung braucht es eine Innenfläche von ca. 200m2 mit mindestens einem grossen Begegnungsraum sowie zwei bis drei Rückzugsräumen. Idealerweise steht dem Familienzentrum eine eigenständige Liegenschaft mit Garten zur Verfügung, welche für Kinderwagen und Rollstuhlfahrer barrierefrei zugänglich ist.

Eine Zusammenarbeit unter einem Dach mit anderen Institutionen, welche das Familienleben fördern, ist durchaus denkbar.

 

Möchtest Du uns unterstützen?
Wir freuen uns sehr über Deine Kontaktaufnahme.

info@familienverein-so.ch

 

Hier gehts zum Artikel von Radio 32 und der Solothurner Zeitung.